Wirksamkeit garantiert!

Durch seine vielfältige Mischung aus theoretischen Instrumenten und praktischen Beispielen bietet der Lehrgang die optimale Möglichkeit, anhand eigens erlebter Praxisfälle und Problemsituationen sein Wissen im Projektmanagement zu erweitern und wirksame Lösungswege zu finden. Die einzelnen Module befassen sich im Detail mit den unterschiedlichen Kompetenzen, über die ein Projektmitarbeiter oder -leiter sensibilisiert verfügen sollte. Durch Übungen und dazugehörige praktische Ergänzungen wird Wissen kompakt vermittelt und von den Teilnehmern durch aktive Anwendung aufgenommen.

Im Wesentlichen werden im Zuge des Lehrganges folgende Fragen geklärt:

  • Wie entstehen Wirksamkeit und Umsetzungsdynamik in großen Projektstrukturen (Programme und Portfolios)?
  • Welches Planungsverständnis ist hilfreich, um Projekte umsetzen zu können?
  • Was ist notwendig, um anspruchsvolle Vorhaben in die Realität umzusetzen? Was braucht es, damit Führungskräfte und Verantwortliche die passende Wirksamkeit entwickeln?
  • Wie werden Neuheiten in Organisationen aufgenommen? Wie können Perspektiven verändert werden?
  • Wie kann über Prozessmanagement Bewegung in festgefahrene Abläufe gebracht werden?
  • Was braucht der Einzelne, um den nächsten persönlichen Schritt zu setzen?